Dreimal nominiert – einmal gewonnen! ghost.company gewinnt goldenen Hahn beim NÖ-Landeswerbepreis

(Kommentare: 0)

26
Juni
2015

Achim Friedrich

In der Kategorie Dialog-Marketing konnte die ghost.company mit ihrem mehrstufigen Direct-Mailing für Renault Trucks überzeugen. Mit Projekten für Bayer Seresto und die Raiffeisen Regionalbank Mödling konnte man sich zudem auf der Shortlist platzieren.

Im feierlichen Rahmen des Multiversums in Schwechat nahmen Renault Trucks, vertreten durch Marketingleiterin Mag. Barbara Legenstein, und das Team der ghost.company die Hahn-Trophäe für den ersten Platz in der Kategorie Dialog-Marketing entgegen. Die Jury begründete die Auszeichnung mit der hochwertigen Gestaltung, der durchdachten Mehrstufigkeit und Interaktivität sowie der hohen Responserate von über 22%.

Im Ergebnis ein gelungener Abend für Kunde und Agentur, die mit Bayer Seresto und der Raiffeisen Regionalbank Mödling noch zwei weitere Eisen im Feuer hatte. Hier reichte es zwar nicht für den ersten Platz, doch auch die Nominierungen wurden gerne auf der Habenseite verbucht. Für gute Unterhaltung und zahlreiche Lacher sorgte zudem ein hervorragend aufgelegter Alex Kristan, der als Moderator und Stimmenimitator auch zahlreiche Prominente „zu Wort kommen“ ließ.

Übergabe der Hahn-Trophäe 2015

 

Zur Referenz Renault Trucks

 

 


Weitere Artikel lesen

 


 

Achim Friedrich
Creative Director

achim.friedrich@ghostcompany.at

Achim Friedrich, Creative Director

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben