ghost.company startet mit Seresto von Bayer ins neue Jahr

19
Dezember
2014

Michael Mehler

Mit Seresto, dem Floh- und Zeckenhalsband von Bayer, begrüßt die ghost.company eine attraktive Marke im Kundenkreis. Vorausgegangen war eine Wettbewerbspräsentation, in der die Geister strategisch als auch kreativ punkten konnten.

Die Kampagne ist bereits entwickelt und wird aktuell für den Start im Frühjahr 2015 vorbereitet. Zielgruppe sind Hunde- und Katzenbesitzer, für die eine integrierte Kommunikationslinie entworfen wurde. Im Zentrum steht ein neuer Animationsfilm mit zwei sympathischen Charakteren, der von einem Webrelaunch, POS-Elementen und Anzeigen flankiert wird.

Mit dem Beginn der schönen Jahreszeit sind Zecken und Flöhe für Hunde und Katzen eine unerwünschte Begleiterscheinung. Das Seresto-Halsband schützt die Haustiere bis zu 8 Monate davor und macht das wiederholte und regelmäßige Auftragen von Tinkturen oder sonstigen Mitteln überflüssig.

 

Kontakt für Rückfragen:

Michael Mehler
ghost.company
Telefon:+43 1 869 21 23-19
E-Mail: michael.mehler@ghostcompany.at

 

Join us on www.facebook.com/ghostcompany

Zurück