Offline mehr Geschäft – mit einer Onlinekampagne für den Farbenfachhandel

 

Der österreichische Farbenfachhandel steht für professionelle Beratung rund um Farben und Lacke und im unmittelbaren Wettbewerb mit dem Onlinehandel und großen Baumarktketten. Anstatt wie früher gleich ins Farbenfachgeschäft zu gehen und sich dort beraten zu lassen, gehen viele Interessenten zunächst auf die Online-Suche.

Eine echte Herausforderung für den Farbenfachhandel, die in einer klaren Frage bzw. Aufgabenstellung mündete: „Wie bekommen wir die Online-Interessenten wieder vermehrt ins Fachgeschäft?“

Google Trends für den Farbenfachhandel

Wenn die Menschen online nach Informationen suchen, und das tun sie heute zu den unterschiedlichsten Themen, dann müssen wir ebenfalls online präsent sein – auch mit einem Geschäft, das seine Produkte offline verkauft. Eine Analyse zu Beginn des Projekts zeigte das hohe ganzjährige Suchaufkommen bei Google rund um das Thema „Farben und Lacke“ in Österreich.


Die Interessenten und ihre Fragestellungen online abholen und dann zur Fachberatung in das jeweilige Geschäft vor Ort in ihrer Nähe leiten – das ist der konzeptionelle Kerngedanke.

Um zu den relevanten Suchbegriffen auf Google sofort sichtbar zu sein, wurde eine ausgeklügelte AdWords-Kampagne konzipiert. Die AdWords leiten die Interessenten auf die eigens entwickelte Landingpage www.farben-fachhandel.at, auf der neben grundlegenden thematischen Erläuterungen der Fachhandelsfinder im Zentrum steht.


 

Wurde einfach und reduziert gehalten – mit dem Ziel, eine möglichst hohe Conversion über den Fachhandelsfinder herzustellen. Statt die User vorab mit (zu) vielen Informationen zu versorgen, wird klar kommuniziert, dass eine persönliche Fachberatung durch nichts zu ersetzen ist. Und diese ist nur ein paar Mausklicks „entfernt“.

 

Realisiert wurde die Website auf Basis des Open Source CMS Contao. Ein sehr flexibles Content Management System, das wir sowohl für größere Webprojekte als auch für kleinere Websites und Landingpages einsetzen.

Das Benutzerverhalten wird auf der Seite mit Google Analytics und dem Tag-Manager erfasst, was eine exakte Auswertung und kontinuierliche Optimierung der Ergonomie und Inhalte ermöglicht.


 

Kann sich mehr als sehen lassen. So konnten innerhalb der ersten 8 Wochen nach Kampagnenstart 4.328 Besuche auf der Website realisiert werden. Die Click-Through-Rate (CTR) der AdWords-Kampagne lag bei über 4 Prozent und die Coversionrate (Besucher, die den Fachhandelsfinder genutzt haben) bei 8,32 Prozent.

(Start der Kampagne 5. Mai 2017 – Schaltungen laufen bis Ende des Jahres)

www.farben-fachhandel.at

Kontakt

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf:

Michael Mehler

Michael Mehler
Gründer und Geschäftsführer Kreation
Die ghost.company ist als Dachagentur an den Standorten Wien, München und Zürich vertreten.

Kontakt aufnehmen

Damit wir uns rasch bei Ihnen melden können, bitten wir Sie, kurz folgende Daten an uns zu übermitteln: